SenatBerlin

Hoher Wallgraben

Machbarkeitsstudie zu Synergie-Effekten zwischen

  • Gewässerökologie,
  • nachhaltiger Regenwasserbewirtschaftung,
  • Freianlagengestaltung,
  • Wohnumfeldverbesserung und
  • Anforderungen der EU-Wasserrahmen-Richtlinie...

Weiterlesen …

KEYS

Smart Technologies for Sponge Cities im Kontext der städtebaulichen Entwicklung Chinas (Verbundvorhaben Client II)

Zwei Standorte: Peking und Shenzhen...

 

Weiterlesen …

Meerwasser-entsalzungsanlage

Bei dem Projekt wurde eine Umkehr-Osmose-Anlage zur Meerwasserentsalzung mit Solarstrom entwickelt. Das entsalzte Wasser wird für die Spülung der Photovoltaik Module zur Verbesserung des Stromertrages genutzt. Ein Teststandort auf dem Gelände...

Weiterlesen …

PROOPTKA

Vorausschauende Prozessanpassung zur Optimierung des Kläranlagenbetriebes.

Berücksichtigung von Niederschlägen...

Weiterlesen …

RAU

Reifenabrieb in der Umwelt, BMBF Verbundvorhaben mit 9 Projektpartnern


Ziel: Bilanzierung des Reifenabriebs und Voschläge zukünftige Minimierung der Einträge...

Weiterlesen …

Renaturierung zweier Teiche im LSG Grunewald

11264 UEPII/7: Renaturierung des Pücklerteiches und Teiches am Käuzchensteig im LSG Grunewald

Der Pücklerteich und der Teich am Käuzchensteig wurden um 1900 in einer natürlichen Senke zur Aufnahme von Regenwasser am Rand des Grunewalds künstlich angelegt...

Weiterlesen …

REPLAWA

Das BMBF Verbundvorhaben befasst sich mit dem Thema: "Reduktion des Eintrags von Plastik über das Abwasser in die aquatische Umwelt".

Dabei werden Eintragspfade und Senken bei der Abwasserbehandlung und im Klärschlamm ermittelt und beurteilt. Verfahren zur Reduktion...

Weiterlesen …

Roofwaterfarm

Die Landwirtschaft kommt zurück in die Stadt

In dem Forschungsverbund "ROOF WATER FARM" werden Möglichkeiten einer gebäudeintegrierten Wasseraufbereitung zur Bewässerung und Düngung von Dachgewächshäusern und zur Betreibswassernutzung erarbeitet. Hier wachsen Auberginen, Tomaten verschiedenen Salate und Kräuter, Erdbeeren und vieles mehr. Gleich daneben steht ein Fischzuchtbecken. Es ist ein Zukunftsszenario an dem das Forschungsprojekt "Roof Water-Farm" der TU Berlin derzeit gemeinsam mit sechs weiteren Partnern arbeitet. Dabei stehen innovative Methoden der Siedlungswasserwirtschaft im Mittelpunkt.

Weiterlesen …

Spree 2011

Bei dem Projekt Spree 2011 wird eine Verbesserung der Wasserqualität der Spree durch ein spezielles Baukastensystem am Ufer angestrebt. Bei Starkregenereignissen sollen so Überlaufmengen abgefangen und später gereinigt in die Kanalisation gelangen....

Weiterlesen …

Spreearche

Die Spreearche ist ein einzigarties Projekt in Berlin, bei dem ein schwimmendes Haus gastronomsich genutzt wird. Unweit der ehemaligen Brauerei in Friedrichshagen kann es ausschließlich durch ein Floß erreicht werden. Zwei Besonderheiten der Spreearche sind die eigene Kläranlage, mit der das anfallende Abwasser vor Ort geklärt und das Pumpensystem welches für die Sanitäranlagen genutzt wird...

Weiterlesen …