SenatBerlin

FEZ Regenwasser

Im Rahmen des UEPII Förderprogramms wurden am FEZ Regenwasserbewirtschaftungsmaßnahmen umgesetzt. Das Regenwasser der Dachflächen des FEZ Berlin wird in einer Regenwasserringleitung gesammelt, zwischengespeichert sowie zur Vorreinigung durch einen bewachsenen Bodenfilter geführt...

Read more …

Roofwaterfarm

Die Landwirtschaft kommt zurück in die Stadt

Auf dem Dach eines Kreuzberger Wohnhauses befindet sich ein Gewächshaus. Hier wachsen Auberginen, Tomaten verschiedenen Salate und Kräuter, Erdbeeren und vieles mehr. Gleich daneben steht ein Fischzuchtbecken. Es ist ein Zukunftsszenario an dem das Forschungsprojekt "Roof Water-Farm" der TU Berlin derzeit gemeinsam mit sechs weiteren Partnern arbeitet. Dabei stehen innovative Methoden der Siedlungswasserwirtschaft im Mittelpunkt.

Read more …

Flussbad Berlin

Das Projekt Flussbad in Berlin hat sich der Sauberkeit der Spree mitten in der Stadt verschrieben. Dabei soll ein Teil des Spreekanals rund um die Musuemsinsel in Berlin-Mitte zukünftig in einen so guten ökologischen Zustand gebracht werden, dass Schwimmen möglich werden soll. Erste Studien zu diesem Projekt waren erfolgreich.

Read more …

Spreearche

Die Spreearche ist ein einzigarties Projekt in Berlin, bei dem ein schwimmendes Haus gastronomsich genutzt wird. Unweit der ehemaligen Brauerei in Friedrichshagen kann es ausschließlich durch ein Floß erreicht werden. Zwei Besonderheiten der Spreearche sind die eigene Kläranlage, mit der das anfallende Abwasser vor Ort geklärt und das Pumpensystem welches für die Sanitäranlagen genutzt wird...

Read more …

Renaturierung des Pücklerteiches und Teiches am Käuzchensteig im LSG Grunewald

11264 UEPII/7: Renaturierung des Pücklerteiches und Teiches am Käuzchensteig im LSG Grunewald

Der Pücklerteich und der Teich am Käuzchensteig wurden um 1900 in einer natürlichen Senke zur Aufnahme von Regenwasser am Rand des Grunewalds künstlich angelegt...

Read more …

Spree 2011

Bei dem Projekt Spree 2011 wird eine Verbesserung der Wasserqualität der Spree durch ein spezielles Baukastensystem am Ufer angestrebt. Bei Starkregenereignissen sollen so Überlaufmengen abgefangen und später gereinigt in die Kanalisation gelangen....

Read more …